• Warum hast Du Dich für eine Ausbildung bei Karl entschieden?

Ich habe mich für eine Ausbildung bei der Firma Karl entschieden, da es zum einen bei mir in der Nähe ist und ich einen überschaubaren Anfahrtsweg habe und zum anderen, da sich die Mitarbeiter bei Karl alle sehr gut verstehen und man den ein oder anderen auch schon privat kennengelernt hat.

  • Was sind typische Aufgaben, die du als Azubi erfüllst?
Eine typische Aufgabe für die Azubis ist z. B. das Bearbeiten der Ausgangspost. Dabei wechseln wir uns immer ab bzw. derjenige, der gerade im Unternehmen ist und nicht in der Schule, übernimmt es dann. Zusätzlich werden uns noch in der jeweiligen Abteilung, in der wir gerade eingesetzt sind, eigene Aufgaben übertragen, die wir selbstständig erledigen können.
  • Und welche machen Dir am meisten Spaß?
Eigentlich machen mir alle Aufgaben, bei denen ich nicht nachfragen muss Spaß, da ich selbstständig arbeiten kann.
  • Welche Eindrücke der ersten Monate sind dir am meisten in Erinnerung geblieben? / Was sind die schönsten Erinnerungen in den ersten Monaten?
Am meisten in Erinnerung geblieben ist mir, dass wirklich jeder sehr freundlich zu mir war, auch wenn ich dank meines schlechten Orientierungssinns, einige Male in der Fertigung nach dem Weg fragen musste.
  • Wie sieht die Betreuung der Auszubildenden aus?
Wir haben einen festen Ausbilder, zu dem wir bei Fragen oder sonstigen Anliegen jederzeit gehen können. Wir haben aber auch die Möglichkeit bei unseren Kollegen in der jeweiligen Abteilung, um Hilfe zu bitten.
  • Woher kommt die gute Stimmung im Team-Azubi?
Man hilft sich gegenseitig: Wenn man gerade weniger Arbeit hat, fragt man einfach den anderen Azubi, ob man ihm irgendwie helfen kann oder wenn man was erledigen muss und es zu zweit einfacher ist, wird einfach der andere Azubi angefragt, ob er kurz Zeit hat, um zu helfen.
  • Was gefällt dir besonders gut bei Team-Karl?
Besonders gut gefällt mir die lockere Arbeitsatmosphäre und die freundlichen Kollegen, die immer ein offenes Ohr haben.